Die Struktur der OFFIX Gruppe

Seit Januar 2019 gehört die OFFIX Holding AG zu 80% der Papeteristen-Einkaufsgenossenschaft PEG. Die restlichen 20% teilen sich vier private Aktionäre.

ENTSTEHUNG DER OFFIX GRUPPE

Die OFFIX Gruppe entstand im Juni 2015 durch den Zusammenschluss der PEG, Papeteristen-Einkaufsgenossenschaft in Aarburg AG, und der Ecomedia Gruppe in Nänikon ZH. Die PEG lagerte ihr operatives Geschäft in die neu gegründete Papedis AG aus und brachte diese in die Holding ein. Die Ecomedia Gruppe brachte ihre operativen Gesellschaften Ecomedia AG und Oridis AG ebenfalls in die OFFIX Holding AG ein.

Sind Sie sich sicher?